Lebenszeichen - Life signs



Hallo meine Lieben,
heute breche ich endlich dieses laaaaaange Schweigen! Ja, mich gibt es noch.;)  Diese Blogpause war ursprünglich gar nicht geplant, aber das wahre Leben fordert gerade alle meine Nerven! :)
Ganz lange schon wollte ich wieder einen Post verfassen, doch dann stellte ich mir die Frage: "Über was?" Ich komme derzeit weder dazu zu nähen, noch zu basteln, noch zu irgendetwas anderem! Seit Anfang April hat mein Mann seinen neuen Job in München begonnen und ich meistere nun das Leben mit den Kindern unter der Woche alleine. Ich weiß, es gibt viele Mamis da draußen mit denen ich dieses Schicksal teile. Und die Wahrheit ist, es ist verdammt schwer!Vor unserer Zeit in Oslo haben wir bereits fast zwei Jahre eine Fernbeziehung geführt und eigentlich hätte ich wissen müssen, was wieder auf mich zukommt. Ein Glück vergisst man negatives so schnell und ich habe es unterschätzt. :)
Aber das Ende ist in Sicht. Nur noch einen Monat und wir sind alle wieder vereint in unserer Lieblingsstadt. Die Suche nach einer Unterkunft war schwieriger als wir dachten. Ein Glück hat sich dann eine Übergangslösung ergeben und wir ziehen wieder zurück in unser altes Leben (sozusagen).
 Auch wenn wir uns um die Hälfte verkleinern und dies sicherlich eine große Umstellung wird.
 Ich freue mich drauf!!! 
Ich habe lange überlegt, ob ich meinen Blog schließen soll, da unser Leben derzeit einfach in einem kompletten Umschwung/ Chaos herrscht. Es bleibt mir derzeit einfach zu wenig Zeit für meine Leidenschaft.  Aber ich bringe es nicht übers Herz!!  Mein Blog bedeutet mir mittlerweile so viel, ich habe so vieles dadurch dazu gelernt in den letzten Jahren,  wunderbare Menschen dadurch kennen gelernt, neue Freunde gefunden und ich kann es nicht aufgeben. Ich hoffe einfach auf Euer Verständnis, dass es hier ab und an wieder stiller ist und baue darauf, dass ich regelmäßiger Zeit für meinen Blog finde, sobald unser Leben wieder in den richtigen Bahnen ist.

Zu guter letzt wollte ich Euch noch auf einen Artikel aufmerksam machen, über den ich mich riesig gefreut habe, da mein Blog darin erwähnt wird. Schaut doch mal vorbei hier vorbei!

Finally I'm breaking the looong silence today! Actually I didn't plan this huge break, but real life just challenges me. Since april my husband is working in Munich now and so I have to manage the whole week with the kids on my own. I know there are a lot of women outside having the same problems and I can tell you it's really exhausting. But in only one month we'll be back together again in the city we all love! ;)  I was already thinking about closing my blog, because at the moment I don't find enough time for my passion :( But I can't let go! I still love my blog and I normally love being creative. So I just hope you understand, that's a little bit quiet here. I'm sure after our move to Munich, life is back ordered! :)
 

Kommentare :

  1. Liebe Alice, ich wünsche dir alles Gute für all die tiefgreifenden Veränderungen, die du zu bewältigen hast! Das Leben ist eine Baustelle, davon kann ich seit fast zwei Jahren auch ein Lied singen, doch die Hoffnung, das es mal besser wird, gebe ich nicht auf. Du hoffentlich auch nicht.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Astrid,
      ich stimme Dir vollkommen zu!! Ich gebe die Hoffnung auch nocht auf und ich bin mir eigentlich auch sicher, dass irgendwann der Punkt kommt an dem ich mit einem Lächeln auf diese Zeit zurückblicke und weiß wofür das alles gut war! :)
      Klem
      Alice

      Löschen
  2. Liebe Alice, ich freue mich für Dich, dass Ihr bald wieder alle zusammen seid. Ich kenne das auch und habe mal zwei Jahre meinen Mann nur am Wochenende gesehen, war auch so gar nicht meins. Ich wünsche Euch ein gutes Ankommen im neuen Zuhause und freue ich, ab und an wieder von Dir hier zu lesen. LG Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dani,
      ganz lieben Dank für Deine lieben Worte!! Ich glaube auch, dass man dazu irgendwie geboren sein muss! :) Wir sind es jedenfalls nicht. Jeden Sonntag herrscht bei uns miese Stimmung, sowohl bei den Kindern, als auch bei uns, weil mein Mann wieder fahren muss! :(
      Naja, aber es ist bald geschafft! :)
      Klem
      Alice

      Löschen
  3. Liebe Alice,
    wichtig ist, dass es Dir gut geht, bei alledem was Du da tust.... der Blog sollte dabei keinen Druck auslösen, sondern eine schöne Nebensache sein. Wenn es derzeit nicht geht, geht es nicht und irgendwann kommt es vielleicht ja auch wieder. Entscheide nach Deinem Herzen..... ich kann nur sagen, ich warte hier und freu mich über jedes Lebenszeichen von Dir. Und wenn nicht hier, dann eben bei Insta *grins*

    Für Euren Umzug wünsch ich Euch alles Liebe und ein wirkliches Ankommen!!

    Ganz liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sooo süß von Dir liebe Pamy!! Das beruht auf Gegenseitigkeit!! ;)
      Da ich derzeit durch so vieles unter Druck stand war es tatsächlich so, dass mein Blog hinten anstehen mußte und muß! Leider! :( Obwohl mich dann doch immer wieder das schlechte Gewissen packt, dass ich keine Zeit für meinen Blog finde.Insta ist derzeit für mich einfach die praktischere und schnellere Art zu kommunizieren! :)
      Klem
      Alice

      Löschen

Schön, dass Du vorbeischaust!
Ich freue mich über Deinen Kommentar!