You're my little star!

Kurz vor der Adventszeit ist bei uns mal wieder Streß ausgebrochen! :) Als Mama hetze ich von einem Freizeittermin der Kinder zum nächsten. Zweimal die Woche Fußball mit dem Sohn, derzeit zweimal die Woche Schwimmen mit beiden und ein mal die Woche Tanzen mit der Tochter, ganz zu Schweigen von den vielen Kindergartenterminen, Kochdiensten, Arztterminen...
Wie soll das nur werden, wenn die Kinder älter sind und noch mehr Hobbys haben???? :)
Genau in diesen Zeiten merke ich dann auch mal wieder mein mangelhaftes Zeitmanagement!:(
So vieles was liegen bleibt und so viele noch unbeantwortete Mails (sorry an der Stelle bei allen, die darauf warten). Auch das Nähen und Bloggen kommt mal wieder viel zu kurz! :(



So nun aber zu meinem eigentlichen Post! Das Töchterchen schläft derzeit äußerst schlecht und wacht nachts grundsätzlich gegen 1 Uhr heulend auf. Was zur Folge hat, dass sie dann ab 1 Uhr bei uns im Bett schläft und ich am nächsten Morgen einen schlecht gelaunten Mann habe! :)
Also dachte ich, ein neues Kuschelkissen hilft bestimmt! Und habe so dem Töchterchen passend zur Weihnachstzeit ein Sternenkissen genäht. Mit dem kann sie nun kuscheln und hoffentlich alleine wieder einschlafen in der Nacht! :)
Und damit es nicht ungerecht ist, gab es natürlich auch eines für den Sohnemann! :)
Die Stoffe dazu habe ich wie bereits hier selbst mit silbernen Sternchen bedruckt!


Since the last past months my daughter is sleeping very bad! She's awake each night at about 1 o'clock in the morning. The consequences are, that she's sleeping in our bed after her crying and my husband is in a bad mood the other morning! :) So I thought a new cuddly pillow would help her to fall asleep on her own when she wakes up in the middle of the night! :) That's why I sewed her (and of course one for my son too) a cuddly star pillow!! :)

 

Kommentare :

  1. Hallo Alice,
    das Hin- und Herhetzen kenne ich leider nur zu gut! Warum muss Fußball immer zweimal wöchentlich sein ???? Ich hoffe das Kissen hilft Deiner Maus!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,
      das verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht. Mein Sohn soll ja kein Profi werden. :)
      Klem
      Alice

      Löschen
  2. Liebe Alice,
    auch mal einen Gang runter schalten. Ich habe das hier mit meinen Dreien auch. Aber zwei Tage die Woche ist nichts!! Und das brauchen sie und ich auch.

    Die Kissen sind wunderschön und helfen hoffentlich beim Träumen!

    Klemmer
    Suse

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön, leider zeigt es noch keine Wirkung!:( Derzeit ist es besonders schlimm, da wir wollten, dass zumindest der Große endlich richtig Schwimmen lernt bevor er in die Schule kommt. Daher machen nun Beide einen Crashkurs, der sehr geballt ist. Es wird in ein Glück bald wieder ruhiger!! :) Ich bin absolut nicht die Mama, die ihre Kinder verplant, im Gegenteil ich finde es eigentlich viel wichtiger, dass sie einfach auch Kind sein dürfen und genügend Zeit zum Spielen haben!!:)
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeischaust!
Ich freue mich über Deinen Kommentar!