Hipp Hipp Hurra!!

"Hipp hipp hurra!! Hurra Norge!" haben wir heute mit Tausenden von Norwegern und anderen Menschen gerufen und den 17. Mai, dem norwegischen Nationalfeiertag gefeiert. Ein wunderschönes Ereignis, das man einfach einmal miterleben muß!! 

Today we celebrated with thousands of other people the 17th of may, the Norwegian National Day. A beautiful event, that you simply have to experience once!!



Statt einer Militärparade, gibt es in Norwegen eine Kinderparade. Alle Schulen aus Oslo nehmen daran teil und marschieren an dem  königlichen Schloss vorbei, um dort von der königlichen Familie bewunken zu werden. 

Instead of a military parade, Norway celebrates the 17th of may with a huge children's parade. All schools of Oslo take part in this parade and march past the royal castle, where the royal family waves to them.



Unglaublich, wie dieses Land zum 17.Mai aufblüht. Oslo verwandelt sich in ein Meer aus norwegischen Fahnen!

It's amazing how the hole country thrives on May 17th. Hole Oslo transforms into a sea of Norwegian flags.


Zur Feier des Tages tragen die meisten Norweger ihre Tracht, das sogenannte "Bunad". Jede Region hat ein eigenes Bunad. Viele der Norwegerinnen nähen und besticken sie sich aufwendig selbst. 
Und ich kann Euch sagen, da ist eines schöner als das andere!!

Most of the norwegians wear their traditional dress, the so called "Bunad". Every region in Norway has it's own Bunad. Most of the norwegian women really sew and embroider their Bunad themselves. I can tell you, there is one more beautiful than the other!!




Viele Norweger haben mich gefragt, was wir an unserem Nationaltag machen, bzw. wie wir ihn feiern. Gute Frage!! Wie feiern wir den? Feiern wir den 3. Oktober überhaupt?? 
In unserer Familie haben wir es bisher nicht gemacht. Irgendwie ist das doch auch schade oder?? Wie verbringt Ihr den 3. Oktober? 

Many norwegians have asked me, how do you celebrate your National Day in Germany. That's a good question!! Do we celebrate the 3th of october?? In our family actually don't we celebrate it. But isn't this sad?? How do you celebrate the 3th of october?


Ich verabschiede mich in ein verlängertes Wochenende und wünsche Euch allen wunderschöne Pfingsten!!

I wish you all a lovely Pentecost!!

Til alle Nordmenn: Gratulerer med dagen!! 
 

Klem Alice


Kommentare :

  1. Liebe Alice, das sind sehr beeindruckende Bilder! Das imponiert mir, wie dieser Tag gefeiert wird. Kinderparade hört sich toll an! Schade, dass es da bei uns nichts Vergleichbares gibt...
    Ich wünsche Dir auch eine schöne Zeit,
    Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die kindeparade ist wirklich ein tolles Ereignis und etwas vergleichbares wäre bei uns nicht schlecht. Klem Alice

      Löschen
  2. Danke für deinen Lifereport aus Oslo! Kenne das Schloss und den Weg herauf nur im Winter ;-)
    Ich finde es großartig, dass alle dann diese schönen Trachten tragen und feiern. Aber die Norweger haben ja auch allen Grund, die Befreiung von Hitlerdeutschland zu feiern ( die Deutschen haben ja auch grausam im Land gewütet, vor allem im hohen Norden ).
    Und dass wir die Befreiung von diesem Regime feiern - das hat sich ja nie durchsetzen lassen. Der 3. Oktober ist irgendwie ein Fremdkörper geblieben. Wirklich feiern müsste man ja den 9. November, aber da hat Deutschland ja auch wieder Gründe nicht zu feiern. Schwierig, schwierig ist das mit uns!
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe Dir vollkommen recht. Das ist und bleibt ein schwieriges Thema! Die hitlerzeit hat uns das leider vollkommen zunichte gemacht . Aber eigentlich wäre das eine tolle Idee, die Befreiung zu feiern!! Klem Alice

      Löschen
  3. Das klingt ja wunderbar, ganz lieben Dank für die tollen Fotos und Eindrücke live und in Farbe!

    Herzliche Grüße und schöne Pfingsttage,

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war auch wundervoll!! Danke, wünsche ich Dir auch!! Klem Alice

      Löschen
  4. So schöne Bilder!
    Ich bin schon so oft und ja auch länger in Norwegen gewesen, habe aber noch nie den Syttende Mai live erleben dürfen. Hat sich nie ergeben.
    Die Norweger sind stolz auf das Land und auf sich.
    Und sie feiern NICHT die Befreiung von Hitlerdeutschland, sondern der 17. Mai ist der Tag, an dem sie 1814 ihre eigene Verfassung bekommen haben. (sorry für die Klugscheißerei)
    Sie haben eine ganz andere Einstellung zu ihrer Heimat als die Deutschen.
    Das liegt aber auch an der Geschichte (sie waren ja über mehrere Jahrhunderte hinweg immer fremdregiert, bzw. in einer Zwangsunion. Das stärkte das WIR-Gefühl.

    Wir Deutschen sind anders. Auch aus geschichtlichen Gründen. Man darf als Deutscher nicht stolz auf Land und Leute sein. Das ist halt so und wird sich erst ca. 930 Jahren ändern. Dann ist das 1000jährige Reich aus den Köpfen und aus dem kulturellen Gedächtnis vielleicht verschwunden. Wenn Deutschland nicht mehr gleich mit seiner Vergangenheit gesetzt wird.

    Oh, ich wollte gar nicht so viel palavern. Mich freut es nur so, daß die Norweger so ungezwungen mit ihrer Nation umgehen können!

    Ganz liebe Grüße in den Norden (ist das Wetter bei Euch auch so zum k*tz*?)

    Suse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das stimmt. Das hätte ich bei Astrid korrigieren müssen. Schade, dass du das nie erlebt hast!! Es ist wirklich ein tolles Ereignis und ich finde auch, die Norweger haben allen Grund auf ihr Land Stolz zu sein!! Klem Alice

      Löschen

Schön, dass Du vorbeischaust!
Ich freue mich über Deinen Kommentar!