Eine "Polly" für mich - A "polly" bag for myself

Es war sehr ruhig hier auf meinem Blog, was daran lag, dass ich den Besuch meiner Eltern und die Zeit mit meiner Famlilie geniessen wollte! Ich hoffe, Ihr habt dafür Veständnis, aber ich denke Ihr habt es ebenso gemacht!
 
Da heute "creadienstag" ist und ich schon immer dort mitmachen wollte, zeige ich Euch meine "Polly". Ich habe sie schon vor Weihnachten genäht, aber irgendwie kam ich nie dazu sie zu zeigen. Als das E-book von April-Kind herauskam, war ich sofort Feuer und Flamme, denn so eine Tasche wollte ich mir schon immer mal nähen.

For my international guests: 
 
It has been very quiet here on my blog. I just wanted to enjoy the visit of my parents and needed to spend time with my family! I hope you don't mind, but I think you did the same!
Today is "creadienstag" which I always loved to join. So I am going to show you my "Polly" bag. I've sewn the bag before Christmas, but somehow I never had the time to show it. As the e-book from
April-Kind came out, I was immediately hooked. I always loved to have such a bag!  







Ha en veldig fin uke!!
Klem Alice

Kommentare :

  1. hallo alice!
    ein frohes neues jahr wünsche ich dir! sieht ja wirklich ganz akkurat aus, was du da genäht hast! toll!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alice, mit diesen frischen Farben machst du dem norwegischen Winter aber Beine ;-)!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das muß sein.:) Wir haben gerade ganz fürchterliches Nebelwetter! Klem Alice

      Löschen
  3. Sehr schön! Polly ist so ein Schnitt, den ich von Anfang an klasse fand, aber im alten Jahr dann doch nie Zeit gefunden habe...wenn ich Deine tolle Tasche so sehe, muß Polly auch ganz weit hoch auf meiner To-Do-Liste ;o)

    Liebe Grüße
    Smone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es hat auch richtig Spaß gemacht sie zu nähen!! Klem Alice

      Löschen
  4. Die ist herzallerliebst geworden > die Stoffe sind total genial!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Tasche ist wunderschön geworden, die Stoffe sind so toll kombiniert, sehr schön anzusehen!

    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  6. Deine Stoffwahl gefällt mir besonders gut! Die Polly steht bei mir auch noch auf der Näh-Liste - hab den Stoff dazu schon zuhause. Danke für den Post, jetzt werde ich mich auch dransetzen.
    Liebe Grüße in den Norden!
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. Jo, chic ist die! Ich hab ja auch schon zwei genäht- und verschenkt und zum Glück kamen sie gut an, eine läuft jetzt in Norwegen rum :) Vielleicht schaffe ich es ja auch bald mal, mir selber eine zu nähen...?!
    Alles Gute für das neue Jahr- und weiter viel Zeit zum kreativ Sein!
    Liebe Grüße, Tanja
    ... und vielleicht magst du mal überlegen, die Sicherheitsabfrage "abzustellen"? Ich zumindest hab da echt immer meine Mühe mit, was zu erkennen... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, ich weiß die Sicherheitsabfrage ist doof. Aber ich werde sie leider nicht rausnehmen, da ich bei anderen gelesen habe, dass sie danach nur Spamkommentare bekommen haben. Ich hasse sie allerdings selber!! Klem Alice

      Löschen
  8. Deine Polly ist ein Knüller, die Farben wunderschön!! Die muss ich auch noch nähen. Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön und willkommen als neue Leserin! Machs Dir gemütlich!
      Das solltest Du, sie ist noch dazu einfach zu nähen! Klem Alice

      Löschen
  9. Die Tasche ist toll geworden! Die Farbkombination ist in der Dunkelheit sicher ein toller Hingucker und Farbklecks!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei so einem tristen Wetter kann man das gebrauchen! Klem Alice

      Löschen

Schön, dass Du vorbeischaust!
Ich freue mich über Deinen Kommentar!