Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne...

Heute ist einer dieser Tage, an denen ich wirklich Heimweh habe. Denn heute ist St. Martinstag in Deutschland und sicherlich werden einige von Euch mit Ihren Kindern bei einem der vielen St. Martinsumzügen mitlaufen. Ich denke noch heute gerne zurück an dieses Ereignis. Wie viel Spaß es gemacht hat seine eigene Laterne zu basteln und wie stolz man dann war diese auf dem Umzug auszuführen!! 


Leider gibt es St. Martin hier in Norwegen nicht!:( Da es uns aber wichtig ist, dass unsere Kinder auch die deutschen Bräuche miterleben, haben wir am Wochenende fleissig Laternen gebastelt und kurzerhand befreundete deutsche Familien eingeladen. 




 Nach einer gemütlichen Kaffeerunde, sind wir dann mit den Laternen in Richtung Wald gezogen. 


Die Norweger, die uns begegneten haben nicht schlecht geschaut und waren leicht irritiert. Vermutlich haben sie uns für eine komische Sekte gehalten, aber egal! :) Unser Singen war auch etwas dürftig, aber dennoch war es für die Kinder ein ganz besonderes Ereignis und sie waren mächtig stolz!!:)

Ich wünsche Euch viel Spaß bei Euren Umzügen heute! Habt einen schönen Wochenstart! 

Klem
Alice

Today it's St. Martins Day in Germany, were all the kindergarten go out on the street with their selfmade lanterns singing the typical St. Martins songs. I really loved this when I was a child. As we want our kids to keep the german traditions we made our own lanterns and organised a small St. Martin party at our place with other german families. It was amazing and exciting for the kids and I guess the Norwegians thought we are crazy, but we didn't care!:)
 
 

Kommentare :

  1. Schön ist es, Traditionen zu pflegen, zeigt aber auch, dass man sein kleines Stück Heimat überall mithin nimmt ...

    Ganz liebe Grüße
    Anci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Traditionen sollte man auf jeden Fall pflegen, egal wo man ist!! :)
      Klem
      Alice

      Löschen
  2. Komm Morgen mit uns, wir feiern mit der Schule :-D Ich sollte heute Abend eigentlich Sonne- Mond- und Sternekuchen backen, habe aber keine Milch, und muss morgen dran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte der Umzug in der dt. Schule wäre gestern gewesen? Mal schauen, ob wir das heute noch schaffen!! Danke auf jeden Fall für den Hinweis und viel Erfolg beim Backen! :)
      Klem
      Alice

      Löschen
    2. Steinerskolen, nicht deutsche Schule ;-)

      Löschen
  3. Das war wirklich sehr schön gestern! Danke nochmal für die Einladung. Nächstes Mal werden wir vorher noch die Lieder üben. LG, Marjan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand es auch super schön!! Danke fürs Vorbeikommen! Ich freue mich schon auf Freitag! :)
      Klem
      Alice

      Löschen
  4. Sehr beeindruckende Laternen habt ihr gebastelt! Schön dass ihr mit anderen zusammen doch etwas feiern konntet heute! Da haben sich die Kinder sicher sehr gefreut, den Norwegern ihre Laternen vorzuführen:-)
    Ganz liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön!! Gestern kam ein norwegischer Freund meines Sohnes vorbei, der uns anscheinend gesehen hatte. Er wollte nun auch gerne mit uns Laterne laufen, er fand, dass es so schön aussah! :)
      Klem
      Alice

      Löschen
  5. das war sicher wunderschön - das mit dem singen hätt ich gern gehört - ein video das nächste mal machen ;o))
    glg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besser nicht! :) Das wäre eine wirkliche Lachnummer gewesen!:)
      Klem
      Alice

      Löschen
  6. So schön eure Laternen, liebe Alice!

    Mein erster Kommentar verschwand spurlos im Nirgendwo... Also ein zweiter Versuch :-)

    Auf die Laternenzeit könnte ich auch nicht verzichten. Da würde mir sehr schwer fallen. Ich genieße sie in vollen Zügen und finde es toll das du diesen Brauch mit in den Norden nimmst!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. For en koselig tradisjon. Så fint at dere holder på tradisjonen selvom dere bor her. Det må være gøy for barna. :)
    Jeg spurte mr. L i barnehagen i dag om han hadde laget lykter, og han fortalte masse om det. Han er så søt og flink. :)
    Klem fra Inger-Lise

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeischaust!
Ich freue mich über Deinen Kommentar!